Informationen zur ETA

Das elektronische System ETA ermöglicht eine Reisegenehmigung nach Sri Lanka online zu beantragen. Alle Reisende können sich um das elektronische Visum (ETA) bewerben, ohne das Haus zu verlassen. Sie müssen nicht die Botschaft oder Konsulat besuchen, um nach Sri Lanka reisen zu können - das Formular können Sie jetzt online ausfüllen.

Fast alle Bürger können einen Antrag für die ETA online stellen. Um ein Formular auszufüllen, müssen Sie nur Ihre persönliche Daten, Reisepassdaten und Reisedetails, wie Ihr geplante Einreisedatum sowie einen Zweck Ihrer Reise eingeben. Sobald Sie den Antrag ausgefüllt haben, können Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode (z.B. Kreditkarte oder Sofort) auswählen, um für Ihre Applikation zu bezahlen.

Die Bearbeitungszeit beträgt gewöhnlich 72 Stunde und die genehmigte ETA wird Ihnen per E-Mail zugestellt. Die ETA Nummer wird automatisch und elektronisch Ihrer Reisepassnummer zugeschrieben, deswegen ist es nicht notwendig, die bewilligte Reisegenehmigung auszudrucken. Bei der Einreise nach Sri Lanka ist nur ausreichend, den gültigen Reisepass vorzuzeigen.

Arten von ETA

Die ETA kann für folgende Zwecke ausgestellt werden:

Tourismus - berechtigt zu einem Aufenthalt in Sri Lanka zu touristischen Zwecken wie Urlaub, Besuche bei Familie oder Freunden. Eine ETA ist 6 Monate ab dem Ausstellungsdatum gültig und erlaubt für 30 tägige Aufenthalt in Sri Lanka. Mit einer ETA kann man zwei Mal nach Sri Lanka einreisen, solange die zweite Einreise innerhalb von 30 Tagen nach der ersten Einreise stattfinden wird.

Geschäftsreisen - ermöglicht eine Reise in geschäftliche Zwecke, wie zum Beispiel Teilnahme an Konferenz, Seminaren, Geschäftsmeeting oder Verhandlungen. Genau wie bei einer touristischen ETA gilt sie für einen Zeitraum von 6 Monaten und berechtigt zum Aufenthalt von bis zu 30 Tagen und zur zweimalige Einreise innerhalb von dieser 30 Tage. Das bedeutet, dass die zweite Einreise innerhalb von 30 Tagen nach der ersten Einreise stattfinden wird.

Transit - ausgestellt für Durchreise durch Sri Lanka. Sobald die ETA erteilt wurde, gilt sie für 6 Monate und erlaubt Ihnen maximal 2 Tage in Sri Lanka zu bleiben.

Wichtiger Hinweis: Der Reisepass muss mindestens 6 Monate ab dem geplanten Einreisedatum nach Sri Lanka gültig sein.

Wichtige Informationen

Von der Visumpflicht befreit sind Staatsbürger der Malediven, Seychellen und der Republik Singapur. Sie müssen nicht ETA beantragen, um nach Sri Lanka reisen zu können.

Der Aufenthalt in Sri Lanka kann bis zu 6 Monate verlängert werden. Für weitere Information sollten die Reisende mit der srilankischen Einwanderungsbehörde Kontakt aufnehmen.